Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

„Absolut unglaubwürdig“:

15.01.2018

ÖDP-Chef Mrasek nimmt Söder den Kurswechsel zum Flächensparen nicht ab
"Das Mindeste wäre jetzt eine Überarbeitung des Landesentwicklungsprogramms noch vor der Landtagswah...
 
 

FreitagsBlog

Konservativ

12.01.2018


möchte die CSU sein und die Konservativen wieder zurückgewinnen, Menschen der bürgerlichen Mitte. Da...
 
 

Besuchen sie uns auf Facebook