19.06.2015

Seinen 20. Geburtstag

Stephan Treffler

feiert der Smile, ein von Greenpeace umgebauter Renault Twingo, in diesen Tagen. Er benötigte auf 100 Kilometer ca. drei Liter Sprit und schaffte es mit einer Tankfüllung von Hamburg bis nach Rom. Dabei war bzw. ist das Fahrzeug wegen seiner windschnittigen Bauart schneller als das Serienmodell. Und tatsächlich war der Wagen wegweisend für die Automobilindustrie. Nur übernahm diese so mache technische Neuerung aus dem Fahrzeug nicht zu dem Zweck, tatsächlich den Verbrauch im Straßenverkehr zu senken, sondern bei steigenden Fahrzeuggrößen und zunehmendem Gewicht den Verbrauch nicht über die Maßen ansteigen zu lassen. Wir nennen das den Green New Deal – oder anders ausgedrückt: eine mehr und mehr um sich greifende gesellschaftlich akzeptierte Verhaltensweise, dass immer mehr Luxus, Konsum und Wohlstand an manchen Stellen ökologisch überpinselt wird. Um diesen Planeten zu retten ist allerdings mehr nötig als der schöne Schein.

Kategorie: Umwelt / Naturschutz