Ist das Hotelzimmer Grundbedarf?

Was Familien vergeblich fordern, hat die Hotellobby erreicht: Eine niedrigere Mehrwertsteuer. Für Windeln und Kinderschuhe gilt weiter die hohe Mehrwertsteuer. Sind Kinder Luxus, den sich Eltern leisten? Eine Hotelübernachtung scheint für Schwarz-Gelb Grundbedarf zu sein…  Aber haben die Familien nicht einen hohen Freibetrag und 20.- Euro mehr Kindergeld bekommen? Der Freibetrag nützt nur der Oberschichtfamilie; die Kindergelderhöhung wird den Ärmsten bei Hartz IV voll abgezogen! Sicher – viele Eltern werden sich über das Kindergeld freuen; eine echte Anerkennung ihrer wichtigen Leistung wäre aber nur das von der ÖDP geforderte Erziehungsgehalt.  Herr Seehofer will das soziale Gewissen der gelb-schwarzen Koalition sein. Wir warten. Als Hotellobbyist hat er sich schon mal bewährt.


Zurück

Die ÖDP Amberg-Sulzbach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen