Die mächtigste Frau der Welt

oder doch nur eine „feige Trulla“ (Urban Priol)? Angela Merkel ist keins von beiden. Sie ist etwas ganz Anderes. Sie ist berechnend und sie dient ihren Herren.  

Während in Libyen Menschen ihr Leben für Freiheit und Demokratie riskieren und dafür sterben, schleicht sich die höchste Repräsentantin unserer Demokratie durch die Hintertür davon. Deutschland, neben Berlusconis Italien seit Jahren einer der wichtigsten Handelspartner des Gaddafi-Clans, hat unter Merkels Führung seine Rüstungsexporte nach Libyen von 2006 bis 2009 mehr als verzehnfacht. Was hat die heimische Rüstungsindustrie dafür wohl an Spenden an die CDU/CSU springen lassen müssen?

Aber da der Kanzlerin und ihrer Partei als einzige Lösung für alle Probleme unseres Landes nur das Wort Wirtschaftswachstum einfällt, müssen sie eben auch mit jedem Geschäfte machen. Libyen, China, Weißrußland sind nur Beispiele. Alle Despoten dieser Erde sind willkommen.

Menschenrechte, Freiheit, Demokratie, Glaubwürdigkeit? Egal!!

Deutschland macht’s einfach mit jedem – Hauptsache die Wirtschaft wächst.


Zurück

Die ÖDP Amberg-Sulzbach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen