05.06.2015

Das ist der „Gipfel“!

Gabriela Schimmer-Göresz

Ohne Russland und ohne Schwellenländer sollen Fragen der Weltwirtschaft, der Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik beim G7-Gipfel in Elmau entschieden werden? Wichtige Themen, wie Meeresschutz, Meeres-Governance und Ressourceneffizienz im Bereich Umwelt, Antibiotikaresistenzen, vernachlässigte und armutsassoziierte Krankheiten sowie Ebola im Bereich Gesundheit, Standards in Handels- und Lieferketten; die Stärkung von Frauen bei Selbständigkeit und beruflicher Bildung sowie Energieversorgungssicherheit werden als „nachrangig“ eingestuft? Ca. 23.000 Polizisten, Kosten in Höhe von bis zum Dreifachen von 132 Mio. Euro (Schätzung Bund der Steuerzahler), um „Chaoten“ abzuwehren. Ja, wer sind denn nun die Chaoten? Diejenigen, die berechtigterweise ihre Kritik demonstrieren oder die, die sich die Welt unter den Nagel reißen wollen? Bayern will alles ersetzen, was kaputt geht. Wie ersetzt man den Verlust von Grundrechten und den Vertrauensverlust in die Regierenden?

 

 

 

Kategorie: Klima / Umwelt