11.07.2014

Alternativlos,

Ulrich Hoffmann

so sagt der israelische Premier Netanjahu, seien die Bomben auf Gaza. Alternativlos, sagt die Hamas, seien die Bomben auf Israels Süden. Und auch die Nahostpolitik des Westens wie des Ostens alternativlos? Diese Protagonisten der "alternativlosen" Politik im Nahen Osten wollen nicht wirklich Frieden und billigen das Leid der Menschen seit Jahrzehnten - es sind nicht zuletzt deutsche Bomben, die nun in Palästina töten - alternativlos?

Kategorie: Demokratie, Grundwerte