10.12.2010

Alarm!

Bernhard G. Suttner

Jetzt rast der OECD-Pisa-Bildungs-Express auf eine sehr problematische Weiche zu: Das neue Traumziel  heißt China! Schon wird in manchen Medien begeistert vom Mathe-Drill für 6jährige an Schulen in Shanghai berichtet… Dabei sind asiatische Lehr- und Lernmethoden seit langem in der Fachwelt berüchtigt: Sie führen in der Tat bei manchen Kindern zu Top-Leistungen im leicht abfragbaren Bereich, fördern aber besonders schlecht das Entstehen von Eigenverantwortung und Kreativität. Es wird Zeit, an die Bayerische Verfassung zu erinnern: „Die Schulen sollen nicht nur Wissen und Können vermitteln, sondern auch Herz und Charakter bilden“ (Art.131.1). Manche Eltern haben Sorge, dass das auf 8 Jahre verkürzte bayerische Gymnasium schon ziemlich chinesisch wirkt und nicht mehr viel Zeit hat, für Herz- und Charakter-Bildung. Alarm!

Kategorie: Bildung